Leben

Halloween hier, Halloween da

Halloween ist nicht überall gleich, obwohl das bei der Grundidee – oder besser gesagt bei dem, was sich daraus entwickelt hat, – der Fall ist. Hier dreht es sich um Halloween in Wellingsbüttel  in Hamburg und in Mississauga, einer Vorstadt von Toronto und das liegt in Kanada. Halloween in Mississauga würde von einem Hamburger eher als Fasching oder Karneval interpretiert werden. Auch Verkleidungen als Feuerwehrmänner, Prinzessinnen  oder Roboter sind nicht unüblich. Während hier in Hamburg fast nur gruselige Verkleidungen verwendet werden, z.B. Vampiere, Skelette und Geister. Denoch ist in Kanada der Bedarf an Süßigkeiten höher als hier. Während in Kanada circa. 20 Sammeltüten an Süßigkeiten für Halloween gekauft werden, sind es bei uns nur in etwa fünf. Außerdem ist Halloween in Kanada ein sehr wichtiges Volksfest und einfach jeder macht mit. In Hamburg hingegen ist es auch nicht unüblich, einfach mal zu Hause zu bleiben. Auch das Abschießen von Böllern ist in Kanada etwas ganz Normales.

Previous post

Unsere Buch-Empfehlungen

Next post

NaNoWriMo 2016

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*