Leben

Guardians of the Galaxy

Ich war letzte Woche im Kino und habe „Guardians of the Galaxy vol. 2“ geguckt. Es war ein toller, spannender und lustiger Film. Wer den ersten Teil nicht geguckt hat, sollte diesen erst gesehen haben. Denn in dem zweiten Teil stürzt sich Quill, ein Mann der seine Mutter mit 7 Jahren verlor, diese starb an einem Hirntumor, in ein Abenteuer. Außerdem ist Drax eine der Hauptfiguren: er verlor seine Familie an einen intergalaktischen Superschurken. Eine wichtige Hauptperson ist auch Groot, ein kleiner, lebendiger Baum, der zusammmen mit Rocket, einem Waschbär nicht fehlen darf. Die beiden haben den ganzen Film über eine lustige und süße Vater-Sohn-Beziehung. Dann gibt es noch Gamora. Sie ist eine Tochter des Bösewichtes aus dem ersten Teil, die sich dann aber hat bekehren lassen. Sie begeben sich auf ein spannendes Abenteuer, das auf einem Fehler von Rocket beruht…

Ein sehr toller Film!

 

Previous post

Lösungen Quiz Frühlingsboten am Grootmoor

Next post

Hamburger Tischtennis Minimeisterschaften

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*